Madagaskar

Talata Volonondry, Madagaskar

Seit 2005 engagieren sich die egger-Lokale und der egger-Freundeskreis für ein Kinderzentrum in Talata Volonondry, Madagaskar.

Madagaskar ist ein reines Dritte-Welt-Land mit all den Zuständen, die bekannt sind: Verarmung, Verwahrlosung, Alkohol, Drogen, Kriminalität, Bettlertum, usw. Der Anteil der Analphabeten liegt bei 30 %. Das gesamte Bildungs- und Ausbildungswesen ist entsprechend schlecht. Es gibt zwar seit einigen Jahren die allgemeine Schulpflicht, aber vielen Eltern ist es lieber, wenn die Kinder arbeiten oder betteln, oder sie können die Schule nicht bezahlen.

Medizinische Versorgung ist für die meisten Menschen eine Utopie – sie können sie sich nicht leisten.

Madagaskar ist eine wunderbare Insel, der 6. Kontinent, mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Der Boden ist fruchtbar und es gäbe reichlich Obst und Gemüse. Die großen Probleme sind allerdings Korruption und fehlende Verkehrswege. Würden sich nicht Privatpersonen oder Ordensleute dort engagieren, wären die Verhältnisse noch schlimmer.