Unsere neuen Kinder

- Sitrakiniaina, geb. 16.3.2016, geht in die Vorschule. Er ist der 2. von 4 Geschwistern. Die Eltern haben sich getrennt, der Vater ist weg und die Mutter hat wieder geheiratet. Das jüngste Kind ist bei der Mutter, aber die drei größeren müssen sich alleine durchschlagen. Es kümmert sich die ältere Schwester, die bei uns in der Schule ihr Abitur gemacht hat (sie hatte einen Paten).

- Sitrakiniavo, geb. 2.6.2010, geht in die 2. Klasse

- Hanitriniaina, geb. am 1.3.2014, geht in die 1. Klasse. Sie ist die jüngste von 6 Kindern. Der Vater ist fliegender Händler - er hat ab und zu Geld geschickt, trägt aber schon seit geraumer Zeit nichts mehr zum Unterhalt bei, es steht die Mutter also ganz alleine da.

- Lalaina Olivier, geb. 10.12.2011, ist noch in der Vorschule; er ist der 2. von 3 Kindern. Der Vater verbringt die Zeit mit Kartenspielen und Saufen - die Mutter muß sich alleine um die Kinder kümmern. Sie sammelt Brennholz, um es zu verkaufen.

- Maminirina, geb. 18.4.2012, er ist in der 2. Klasse, er hat noch einen Bruder. Der Vater ist Chauffeur und arbeitet im ganzen Land. Vor 4 Jahren hat er zum letzten Mal Geld für die Kinder geschickt, die Mutter steht also alleine mit den Kindern da.

- Miandrisoa, geb. 29.3.2011, geht in die 3. Klasse und ist ein sehr kluger Kopf. Er hat noch 2 Brüder und 1 Schwester. Der Vater ist Schreiner und arbeitet, wenn er Arbeit bekommt, sonst arbeitet er auf dem Land.